Fragen an Arthos
Thema: Multidimensionalität

002
4/11/16

Was ist Multidimensionalität?

Multidimensionalität ist das Ganze, das du bist. In einer begrenzten Wahrnehmung kannst du nur wahrnehmen, was innerhalb der Grenzen deiner Wahrnehmung liegt, in der du dich ja immer bewegst. Ein Fisch weiss nichts von dem Wasser, in dem er schwimmt. Das Wasser ist die selbstverständliche Realität, in der sich der Fisch bewegt. Denkt der Fisch über das Wasser nach? Nein. Er schwimmt einfach darin. Weiss der Fisch, dass es ein ausserhalb des Wassers gibt? Nein, aber es gibt das Ausserhalb, und ausserhalb des Wassers existieren Boote mit Fischern, die Fische fangen und Luft, in der Vögel fliegen und eine Sonne, die am Himmel scheint und das Leben innerhalb des Wassers ermöglicht.

Die ganze Antwort lesen
003
12/11/16

Wie erkenne ich, wenn mein Inneres Selbst mit mir Kontakt aufnehmen möchte? Wie fühle ich mein Inneres Selbst?

Das ist eine schöne Frage! Dein Selbst möchte keinen Kontakt zu dir aufnehmen, denn dein Selbst ist immer mit dir verbunden. Du bist es, der den Kontakt zu deinem Selbst nicht zulässt. Solange du dich in deinem Ego für dein Selbst hältst, wirst du auch keinen Kontakt zulassen können, denn du gehst ja davon aus, dass du schon alles bist, was du bist. Solange dein Ego noch funktioniert und dich beherrscht, solange wirst du deinem Ego auch glauben, dass es dein Selbst ist. Es spielt dir etwas vor, und dieses Vorspielen ist keine böse Absicht. Das Ego kann gar nicht anders, als sich für wichtiger, grösser und umfassender zu halten als es ist.

Die ganze Antwort lesen
007
23/11/16

Wo ist der Sitz der Seele? Ist die Seele ein Energiefeld?

Die Seele ist kein materielles Objekt. Sie ist ein sich ausdehnendes Energiefeld, wobei jedoch der Begriff Energiefeld irreführend ist. Grundsätzlich könnte man die Seele durchaus als Energiefeld bezeichnen, die Frage dabei ist jedoch: Was verstehst du unter Feld, und was verstehst du unter Energie? Wir reden hier nicht über ein physisches Objekt aus der dritten Dimension mit ihren Ausdehnungen Länge, Höhe, Breite und Zeit. Die Seele ist ein multidimensionaler Kern - dein multidimensionaler Kern. Aus diesem Kern wächst das, was du als Ich bezeichnest. Es dehnt sich über die Dimensionen aus und kehrt gleichzeitig wieder in seinen Ursprung zurück. Somit ist die Seele nicht nur das Energiefeld, sondern auch das, was diesem Energiefeld entströmt, um sich über mehrere Dimensionen auszubreiten, damit Erfahrung geschehen kann. Man könnte auch sagen: Die Seele atmet sich aus und dich ein.

Die ganze Antwort lesen