Botschaften von Arthos
Thema: Wandel

024
3/5/16

Folge deinen Impulsen

Heute ist ein guter Tag, um alle Konzepte als das zu erkennen, was sie sind: Filme, die nur und ausschliesslich in deinem Kopf ablaufen. Du denkst, etwas müsste auf die und die Art vonstatten gehen - dabei hast du nur eine Geschichte um ein Thema gesponnen und dich in dieser Geschichte verfangen. Konzepte sind menschliche Gedankenkonstrukte, die durchaus ihren Sinn und ihre Berechtigung haben. Aber jetzt, in diesem fortlaufenden Moment in der Mitte der Ewigkeit, ergeben diese Gedankengeschichten keinen Sinn mehr. Ob du es bemerkst oder nicht: Alles, was ist, hat sich verändert. Alles hat sich verändert. Alles verändert sich. Nur in deinem Kopf besteht das Alte weiter fort, weil du an alten Konzepten festhältst. Die Programme im Kopf laufen weiter, obwohl im Kinosaal schon längst der Abspann läuft und das Licht angegangen ist. Aber du hängst noch im Film und willst die Geschichten nicht loslassen.

Den ganzen Beitrag lesen
029
8/5/16

Lenke deine Aufmerksamkeit

Heute ist ein guter Tag, um die Gedanken zu überdenken. Menschen beschweren sich darüber, dass sie ständig Ereignisse erleben, die sie nicht wollen. Passiert dir in deinem Leben das, was du willst, oder erfährst du das, was du nicht willst? Was auch immer du erlebst, du erfährst das, was in dir ist. In dir sind Gedanken und Gefühle. Ein Gedanke ohne Gefühl hat keine große Verwirklichungskraft. Ein Gedanke mit Gefühl ist ein mächtiger Samen, der eine kraftvolle Pflanze bilden wird. Und ein Glaubenssatz ist eine Erfahrungsfabrik, die Ereignisse am laufenden Meter produziert. All das ist in dir. Nichts geschieht einfach so, und nichts geschieht, ohne dass etwas in dir ist, was das Ereignis auslöst. Einige Menschen glauben, sich zu bilden, indem sie Mainstream-Medien folgen, und ein Weltbild entsteht, das dem der manipulierten Worte und Bilder dieser Medien entspricht. Andere glauben sich zu bilden, indem sie Alternativen Medien folgen, und ein Weltbild entsteht, das dem der manipulierten Worte und Bilder dieser Medien entspricht. Menschen werden manipuliert, und Menschen lassen sich manipulieren - und beschweren sich darüber, dass sie in einer manipulierten Welt leben. Dabei ist es ihre Entscheidung, die manipulierte Welt aufrecht zu erhalten, indem sie der Manipulation folgen, anstatt ihr Aufmerksamkeit zu entziehen.

Den ganzen Beitrag lesen
032
11/5/16

Die Quelle ist in dir

Heute ist ein guter Tag, um dir ein Lächeln zu schenken. Du leistest wertvolle und wundervolle Arbeit, und ich weiß, wovon ich rede. Der Prozess der Transformation, der Wandel von der Raupe zum Schmetterling, ist harte Arbeit. Es ist der Weg zu deinem wahren Sein, und das ist der Weg zurück nach Hause. Wenn du dir ein Lächeln schenkst, erkennst du dich und dein Wachstum an. Wenn du dir ein Lächeln schenkst, schenkst du dir die Anerkennung, die du immer im Aussen gesucht hast. Wenn du dir ein Lächeln schenkst, öffnest du dich für den Fluss der Liebe, der einer Quelle in dir entspringt. Wenn du dir ein Lächeln schenkst, beschenkst du dich mit dem wertvollsten Geschenk: Deiner Liebe.

Den ganzen Beitrag lesen
033
12/5/16

Was du festhältst, hält dich fest

Heute ist ein guter Tag, um den Übergang vorzubereiten. Der Übergang vom Alten ins Neue steht bevor, und es ist wichtig, dich darauf einzustellen. Wenn sich das Alte mehr und mehr löst, ist es essentiell, dich fortan auf das Neue auszurichten. Die neue Welt entsteht in den Herzen der Menschen. Die alte Welt stirbt in den Köpfen der Menschen. Auf welcher Seite stehst du? Bist du bereit, das Alte zu erkennen, anzunehmen, loszulassen, zu integrieren und zu lieben? Erst dann kannst du auch das Neue lieben. Es keimt in deinem Herzen, und wenn du das Alte transformiert hast und vom Kopf ins Herz gewechselt bist, kann das Neue auch geboren werden. Alles, was du festhältst, hält dich fest. Damit das Neue kommen kann, musst du frei sein - frei von allem Ballast und frei von allem, was dich festhält, ja sogar frei von dem, was du dir derzeit noch wünschen magst.

Den ganzen Beitrag lesen
035
14/5/16

Du bist Hüter und Bewahrer des Lebens

Heute ist ein guter Tag, um einen Schlussstrich zu ziehen. Du bist das Zentrum deiner Welt - so, wie jeder Mensch sich im Zentrum seiner Welt befindet. Dein Bewusstsein lenkt und steuert alle Ereignisse. Das so oft gebrauchte Wort Bewusstseinswandel bedeutet, dass sich dein Bewusstsein wandelt, und das geschieht, indem es sich für etwas Grösseres öffnet und somit ausweitet. In den letzten Jahren, Jahrzehnten, Jahrhunderten, Jahrtausenden wurde das Bewusstsein der Menschen gesteuert, indem es durch Manipulation geschlossen, begrenzt und kleingehalten wurde. Der nun anstehende Wandel sorgt dafür, dass sich das Bewusstsein öffnet und gleichzeitig die vielen Manipulationen erkannt und beendet werden.

Den ganzen Beitrag lesen
040
19/5/16

Du bist hier, um deine Aufgabe zu erfüllen

Heute ist ein guter Tag, um die Welle zu reiten. Ja, es ist anstrengend. Transformation, Prozesse, Erkenntnisse, Schatten, Zweifel, Erinnerungen, Heilung. Der Körper wird umgebaut und das Hirn zermatscht. Geht es dir so? Dann schnapp dir dein Surfbrett (dein Bewusstsein) und reite die Welle. Im Strudel der energetischen Herausforderungen cool und gelassen zu bleiben, ist nicht einfach - aber cool und gelassen zu bleiben, ist Voraussetzung, um die Welle reiten zu können. Nimm dich nicht so ernst. Nimm die Welle nicht so ernst. Nimm das Reiten nicht so ernst. Es geht bei all diesen Veränderungsprozessen nicht um Anstrengung, sondern es geht um Leichtigkeit. Auch das Wellenreiten funktioniert nur mit Leichtigkeit, nicht mit Anstrengung. Also lass los und geniesse das Spiel des Wandels.

Den ganzen Beitrag lesen
041
20/5/16

Dein Selbst führt dich auf deinem Weg

Heute ist ein guter Tag, um dich der höchsten Version dessen, das du bist, anzunähern. Die höchste Version von dir, dein Wahres Selbst, ist das, was du suchst und das, was du findest, wenn du das Suchen aufgibst. Um das Suchen aufzugeben, darfst du erkennen, dass alles, was ist, gut ist. Wenn alles gut ist, gibt es nichts mehr, das du nicht mehr willst und nichts mehr, was du haben musst, da du schon alles hast und alles bist. Wenn alles gut ist, ist auch nichts schlecht - es ist einfach. Deine höchste Version ist deine reinste Version, also das, was du bist, wenn du allen Müll weggeräumt hast.

Den ganzen Beitrag lesen
044
23/5/16

Göttliche Liebe ist bedingungslos

Heute ist ein guter Tag, um Liebe zu sein. Die Liebe, die du bist, die du hast und die unentwegt aus dir fliesst, ist das Einzige, was übrig bleibt, wenn du alle Illusionen entlarvt und entfernt hast. Wenn du diese Liebe fühlst und fliessen lässt, bist du der Schöpfer der neuen Welt, die aus der göttlichen Liebe deiner Urquelle erbaut wird. Alles, was du derzeit noch denkst, ist eine Ablenkung von dieser Liebe - es sei denn, deine Gedanken basieren auf Göttlicher Liebe, bauen auf ihr auf und errichten aus ihr einen Tempel der Liebe und für die Liebe. Darum geht es bei all den Herausforderungen, denen du begegnest. Das Ende dieses Zeitalters und das Ende der Welt, so, wie du sie kennst, erfordert den Gang durch die Erkenntnis. Die Selbsterkenntnis, die das Ergebnis all dessen ist, was geschah und was noch geschehen wird, ist die Vorbereitung darauf, durch den Wandel gehen zu können - ein Wandel, grösser und umfassender als alles, was du dir vorstellen kannst.

Den ganzen Beitrag lesen
048
27/5/16

Schau dir deine Themen an

Heute ist ein guter Tag, Veränderung zuzulassen. Du sagst jetzt vielleicht aber klar, lasse ich Veränderung zu - das ist doch schliesslich das, was ich die ganze Zeit will. Allerdings ist es mit der Veränderung so, dass sie nicht von Aussen kommt. Es wird Veränderungen im Aussen geben - aber das sind nicht die Veränderungen, auf die du die ganze Zeit wartest und die für deine persönliche Entwicklung relevant sind. Die Veränderungen, die für dich persönlich entscheidend sind, kommen von Innen - es sind deine eigenen Veränderungen. Bist du tatsächlich bereit, die Veränderung in dir zuzulassen? Auch, wenn es schmerzhaft ist? Auch, wenn es bedeutet, dir die Dinge anzusehen, vor denen du normalerweise die Augen verschliesst? Die wesentlichen Veränderungen sind nicht die, die einfach geschehen, ohne, dass du etwas dazu tust. Die wesentlichen Veränderungen sind die, die in dir stattfinden, indem du Mut und Kraft aufbringst, um genauer hinzusehen. Die Veränderung kommt, wenn du bereit bist, dich zu verändern, indem du erkennst, annimmst und loslässt. Bist du bereit, dich zu verändern?

Den ganzen Beitrag lesen
053
1/6/16

Öffne dich für den Wandel

Heute ist ein guter Tag, um dich für den Wandel zu öffnen. Du kannst dich entscheiden, ob du dich der Verwandlung der Welt widersetzt oder ob du dich öffnest und mit dem Leben fliesst. Wenn du dich dem Wandel widersetzt, baust du Widerstand gegen Veränderungen auf, die nötig sind, um von der Illusion zur Wahrheit zu gelangen. Wenn du dich für den Wandel öffnest, wirst du erkennen, dass jede Verwandlung in dir beginnt und sich von Innen nach Aussen bewegt. Du hast die Aufgabe, das, was den Wandel in dir verhindert, zu erkennen. Es geht nicht anders, als durch tiefe und teilweise anstrengende Erfahrungen und Erkenntnisse zu gehen, denn innerer Wandel ist etwas, das dich durchschleudern und weichspülen wird, damit er geschehen kann. Die kosmischen Energien, die von Tag zu Tag steigen und die vom Höchsten initiiert sind und aus der Quelle des Seins kommen, unterstützen den Prozess. Du solltest keine Angst davor haben - du wirst es schaffen. Öffne dich dem Wandel, indem du jegliche Angst in Liebe umwandelst und deinen Filter reinigst.

Den ganzen Beitrag lesen