Botschaften von Arthos
Thema: Liebe

003
7/4/16

Vergebe dir und den Anderen

Heute ist ein guter Tag, um zu vergeben. Betrachte noch einmal das Unkraut, dass du aus deinem Garten entfernt hast, betrachte die Menschen, die dir all die Samen für das Unkraut geschenkt haben. Vergebe Ihnen dafür, dass sie so waren, wie sie waren. Vergebe dir selber dafür, dass du so warst, wie du warst. Lasse all das los. Lass auch den Groll los, der noch an dem Unkraut hängt. Und dann gebe das Unkraut frei. Gebe die Menschen frei. Gebe dich selbst frei.

Die ganze Botschaft lesen
006
10/4/16

Ins Herz gehen und vertrauen

Heute ist ein guter Tag, um zu vertrauen. Vertrauen bedeutet nicht, dich darauf zu verlassen, dass Irgendjemand oder Irgendetwas deine Probleme lösen oder deine Herausforderungen meistern wird. Es kommt Keiner, der für dich tut, was du tun musst. Niemand, der dich lenkt und dir deine ganz persönliche Aufgabe abnehmen wird. Niemand ausser dir selbst. Du musst das schon selber tun.

Die ganze Botschaft lesen
009
13/4/16

Öffne dich für dein Selbst

Heute ist ein guter Tag, um dich zu öffnen. Öffne dich für die Liebe, die fliessen will. Öffne dich für die Wunder des Lebens, die dich umgeben. Öffne dich für die Natur. Öffne dich für die hereinströmenden Energien. Öffne dich für deine Visionen. Öffne dich für dein Wissen. Öffne dich für dein Selbst. Oh ja, heute ist ein guter Tag, um etwas tiefer zu gehen und eine längere Botschaft zu schreiben, zu lesen, zu verstehen.

Die ganze Botschaft lesen
011
15/4/16

Erinnere dich an dich

Heute ist ein guter Tag, um dich zu erinnern. Erinnere dich daran, was und wer du wirklich und wahrhaftig bist. Dazu darfst du den Schleier deiner alten Glaubenssätze durchdringen. Mit du meine ich dein wahres Selbst. Stell dich als Person, als zusammengesetztes Konstrukt vollkommen zurück. Das heisst: Vergiss alles, was du gelernt hast, schau dir an, was du glaubst und betrachte dabei auch deine Dunkelheit. Schau dir alles an, akzeptiere es, und dann pack es in eine Schublade, die du guten Gewissens schliessen darfst. Hinter dem Schleier befindet sich deine Großartigkeit, deine Wahrhaftigkeit, dein Licht.

Die ganze Botschaft lesen
012
16/4/16

Errichte einen Schutzwall aus Liebe

Heute ist ein guter Tag, um deinen Garten zu schützen. Errichte einen Schutzwall aus Liebe um deinen Garten, der einerseits für Abgrenzung und andererseits für Schutz sorgt. Baue keine Mauer in dir und um dich sondern ziehe eine Grenze für dich und alle Fremdenergien. Innerhalb dieser Grenze befindet sich dein heiliger und geschützter Raum, den nur erwünschte Gäste betreten werden.

Die ganze Botschaft lesen
015
21/4/16

Wahrheit ist Wahrheit, Konzept ist Konzept

Heute ist ein guter Tag, um deine Grenzen zu sprengen. Schon viel zu lange hältst du dich klein und begrenzt dich und dein Selbst, indem du an alten Konzepten festhältst und neue, passende Konzepte suchst. Konzepte begrenzen dich in deiner Wahrnehmung der Einheit. Du urteilst und wertest und baust so Mauern aus Luft und Türme aus Sand. Du glaubst, diese Mauern und Türme würden dir Schutz bieten. Aber sie bieten dir keinen Schutz, sie bieten nur Illusionen, die solange halten, bis die Welle kommt.

Die ganze Botschaft lesen
020
27/4/16

Sprenge deine Fesseln

Heute ist ein guter Tag, um deine Arbeit zu tun. Deine Arbeit ist nicht das, was dir gesagt wird, was du tun sollst, um scheinbar zu überleben - deine Arbeit ist es, in dich zu gehen und deine Themen zu erkennen, die dir von der Welt gespiegelt werden. Deine Arbeit ist es, dich zu verändern, damit sich die Welt ändert. Das ist kein leichter Job - du musst bereit dafür sein. Öffne dich für das, was in dir ist, und du öffnest dich für das, was dir begegnet.

Die ganze Botschaft lesen
023
2/5/16

Du darfst dich lieben und anerkennen

Heute ist ein guter Tag, um den Kampf zu beenden. Du irrst, wenn du denkst, dass du etwas bekämpfen musst, was dir nicht gefällt oder nicht richtig zu sein scheint. Du ziehst in einen Kampf und merkst nicht, dass du durch diesen Kampf erst dem, was du bekämpfen willst, Macht zusprichst. Kampf ist nicht nur sinnlos, sondern völlig idiotisch. Du stärkst das, was du bekämpfst, indem du ihm deine Aufmerksamkeit zuwendest. Wer kämpft verliert, denn der Kämpfer kämpft immer gegen sich selbst.

Die ganze Botschaft lesen
025
4/5/16

Die Alchemie des Herzens

Heute ist ein guter Tag, um ganz bei dir zu sein. Das bedeutet nicht, mit Anderen nichts mehr zu tun zu haben, sondern es bedeutet, dich aus dem herauszuhalten, was nicht deins ist. Deins ist das, was du bist. Nicht deins ist das, was Andere sind. Wenn Andere ihre eigenen Themen und Ängste nicht ansehen wollen oder können, suchen sie eine Projektionsfläche, auf die sie ihre eigene Unfähigkeit projizieren können. Schuld sind immer die Anderen, oder? Nein, die Anderen sind nicht Schuld. Auch du bist nicht Schuld, und du solltest und darfst dich nicht in etwas hineinziehen lassen, was nicht deins ist.

Die ganze Botschaft lesen
027
6/5/16

Alles, was du suchst, ist in dir

Heute ist ein guter Tag, um dich anzunehmen. Das klingt vielleicht etwas lapidar, ist aber essentiell. Dich selber annehmen bedeutet, ohne wenn und aber und vor allem in tiefer Liebe Ja zu dir selbst zu sagen. Du bist das Beste, Schönste, Wertvollste und Liebenswerteste Wesen in deinem Leben. Warum fällt es dann so schwer, dich anzunehmen und in tiefer Liebe Ja zu dir selber zu sagen? Weil dir vermutlich von klein auf oftmals gesagt wurde, dass du genau das nicht bist. Du wurdest erzogen, und Erziehung ist leider vollkommen in die falschen Bahnen geraten. Die Eltern gehören erzogen und nicht die Kinder.

Die ganze Botschaft lesen