Botschaften von Arthos
Thema: Fokus

018
25/4/16

Erkenne und kläre deine Themen

Heute ist ein guter Tag, um dich auf das Neue zu fokussieren. Das Neue kommt nicht von oben, unten, links oder rechts, sondern aus deiner Mitte, aus deinem Inneren. Fokus ist die dringendste Angelegenheit in Zeiten wie diesen, in denen Altes geht und Neues kommt. Du kannst davon ausgehen, dass das Alte keinen Bestand mehr hat. Die alten Strukturen brechen zusammen, das alte System ist dem Untergang geweiht. Und glaube mir: Das ist dramatischer gemeint, als es klingt. Hierbei geht es nicht um eine Prophezeiung und auch nicht um düstere Prognosen. Es geht um den Lauf der Dinge, der sich immer weiter beschleunigt und der immer mehr ins Aussen drängt und somit sichtbar wird. Ein großer Zyklus endet, und wenn dies geschieht, endet die Zeit, die du kennst.

Die ganze Botschaft lesen
080
28/6/16

Du bist der Kapitän auf deinem Boot

Heute ist ein guter Tag, um deine Emotionen zu reinigen. Deine Emotionen sind der Treibstoff für die Verwirklichung deiner Schöpfungen. Ein Gedanke alleine kann etwas manifestieren, wenn er lange genug gedacht wird. Aber ein Gedanke verbunden mit einer Emotion wird zu einer Kraft, die wie ein gut eingespieltes Team von Handwerkern wirkt, das seine Arbeit zügig, professionell und nachhaltig durchführt.

Die ganze Botschaft lesen
088
6/7/16

Dein Feld reinigen und halten

Heute ist ein guter Tag, um dein Feld zu halten. Dein Feld ist der Raum aus Energien und Informationen in dir und um dich herum. Das individuelle Feld ist das, was aus deinem Inneren in dein Äusseres strömt und es dadurch gestaltet. Das eigene Feld zu halten erfordert das Bewusstsein dafür, dass es dein eigenes Feld überhaupt gibt. Werde dir klar darüber, dass du nicht nur ein Mensch bist, sondern ein eigenes Universum, dass sich ausweitet und mit dem grösseren Universum um dich herum verbindet.

Die ganze Botschaft lesen
091
9/7/16

Alles, was es gibt, ist Jetzt

Heute ist ein guter Tag, um deine gegenwärtige Vergangenheit zu bereinigen. Um zu verstehen, was es damit auf sich hat, musst du den Raum deines linearen Denkens verlassen. Dies ist für die folgenden Worte, aber auch für die Jetztzeit von entscheidender Bedeutung. Zeit ist kein linearer Ablauf des Lebens an sich, sondern ein vom menschlichen Verstand konstruiertes Hilfsmittel, um den Ablauf des Lebens wahrnehmen und verstehen zu können. Dieses Hilfsmittel ist durchaus gut, um nicht von der Komplexität der Ereignisse überfordert zu werden. Davon abgesehen allerdings ist die Zeit manipuliert, und zwar in einer Form, die dich unfrei macht. Zeit hält dich in ihren Fängen wie der Adler seine Beute.

Die ganze Botschaft lesen
102
24/7/16

In den Ozean der Einheit eintauchen

Heute ist ein guter Tag, um die Wogen zu glätten. Nimmst du den Sturm wahr, der dich umgibt und der die Wogen hochschlagen lässt? Dann könnte es sein, dass du mit deinem Fokus dort bist, wo nicht du bist. Verstehst du? Du hörst, liest und siehst Nachrichten, also die Blüten einer Propagandamaschine, die dir ihre Wahrheit einpflanzen möchte. Was ist deine Wahrheit? Ist deine Wahrheit dort draussen in der Welt? Ist sie bei anderen? Ist sie bei diesen Worten? Gut, wechseln wir die Perspektive.

Die ganze Botschaft lesen
103
26/7/16

Freiheit kommt, indem du loslässt

Heute ist ein guter Tag, um deinen Fokus zu justieren. Du weisst, dass du die bestehende Realität mit deiner Aufmerksamkeit festigst. Wenn du das weisst, warum richtest du deinen Fokus auf das Bestehende, von dem du doch ebenfalls weisst, das es vergehen wird? Du bist das Zünglein an der Waage, das mit seiner Aufmerksamkeit, mit seiner Energie (Gefühle) und Information (Gedanken) das Fass in die eine oder andere Richtung zum überlaufen bringen kann. Deine Gefühle und Gedanken sind der Fokus, der deine Realität erschafft.

Die ganze Botschaft lesen
134
9/12/16

Die Gunst der Stunde

Heute ist ein guter Tag, um dich auf das Wesentliche auszurichten. Was ist wesentlich für dich? Halte einen Moment inne und betrachte dein Leben. Was lebst du? Lebst du Glück, Freiheit und Liebe? Oder lebst du, um zu überleben, immer auf der Suche nach Halt, nach Wahrheit, nach Hoffnung? Bist du bereit, wirklich hinzusehen, was in dir ist und was aus dem glücklichen, freien und liebevollen Wesen, als das du gekommen bist, geworden ist? Siehst du, hier ist, worum es geht: Das, was du gelernt hast, hat dich in eine Sackgasse geführt. Und du rennst in dieser Sackgasse von einer Wand gegen die nächste und fragst dich, wofür das gut und ob dies alles gewesen sein soll.

Die ganze Botschaft lesen
137
16/12/16

Deine Aufgabe ist deine Aufgabe

Heute ist ein guter Tag, um dir ein Bild von der neuen Welt zu zeichnen. In welcher Welt möchtest du leben? Wie willst du sein? Wer willst du sein? Was willst du sein? Wenn du nun darauf wartest, dass ich dir dieses Bild vormale, dann liegst du leider falsch. Ich werden deinen Job nicht übernehmen. Deine Aufgabe ist deine Aufgabe.

Die ganze Botschaft lesen
153
29/1/17

Das Neue in der Welt verankern

Heute ist ein guter Tag, um die Wende voranzubringen. Solange du jedoch deine Energie, dein Interesse und deine Aufmerksamkeit auf das richtest, was ist, solange stärkst du das, was ist. Es kann und wird kein Wandel stattfinden, wenn du den Wandel nicht in dir selbst vollziehst, indem du deinen Fokus vom derzeit bestehenden auf das neu in die Welt zu Bringende verlagerst. Die Berichterstattung der Medien zielt darauf ab, den inneren Wandel zu verhindern, indem das veröffentlicht wird, was die Aufmerksamkeit der Menschen in die falsche Richtung lenkt und somit deren Schöpferkraft kapert.

Die ganze Botschaft lesen
158
28/2/17

Das Warten hat ein Ende

Heute ist ein guter Tag, um die Welt mit Licht zu fluten. Der neue Morgen ist da, und er ist Jetzt. Alles ist schon da, alles ist vorhanden. Die Frage ist nur: Worauf bist du ausgerichtet? Wessen bist du dir bewusst? Die letzte Nachricht hat die Spitze des Eisberges des Dunkels aufgezeigt. Es gäbe noch viel mehr dazu zu sagen, und wenn ich all das sagen würde, was es zu sagen gäbe um die Dunkelheit zu beschreiben und zu entlarven, würde ich ganze Bücher darüber verfassen müssen. Der springende Punkt ist aber, dass sich dein Bewusstsein dann mit allem füllen würde, was ich über die Dunkelheit zu sagen hätte. Somit wäre die Chance vertan, den Neuen Morgen, der Jetzt da ist, zu begrüssen. Aber das ist es, worum es wirklich geht.

Die ganze Botschaft lesen