Botschaften von Arthos
Thema: Erfahrung

004
8/4/16

Die Person ist nicht dein Selbst

Heute ist ein guter Tag, um dir selbst zu begegnen. Was meine ich damit? Die meisten Menschen in der heutigen Welt und in der heutigen Zeit, also hier und jetzt, sind weit davon entfernt, wahrhaft sie selbst zu sein, geschweige denn, sich selbst zu (er)kennen. Die Meisten definieren sich durch Tätigkeiten, Erfahrungen und Eigenschaften. Das ist verständlich, hat aber mit dem wahren Selbst nichts zu tun. Alle Tätigkeiten, Erfahrungen und Eigenschaften der Persönlichkeit sind äussere Hüllen, die geschickt verbergen, was hinter ihnen steckt: Das Wahre und Eigentliche, das Göttliche Selbst. Dieses gilt es zu entdecken.

Die ganze Botschaft lesen
031
10/5/16

Alles ist richtig, denn es ist

Heute ist ein guter Tag, um die Wogen zu glätten. Um dich herum zeigt dir das Getöse, wie hoch die Wogen in dir schlagen. Für alles, was du in deinem Leben wahrnimmst, gibt es eine Ursache in dir. Du kannst also die Wogen im Aussen nur glätten, wenn du die Wogen in dir glättest. Dazu solltest du dir darüber im Klaren sein, dass das Glätten der Wogen nur in Ausgeglichenheit und durch die Kraft der Liebe und Vergebung geschehen kann. Wenn du also etwas wahrnimmst, das nicht in Ordnung zu sein scheint, so frage dich: Was ist in mir, das nicht in Ordnung ist? Finde die Ursache für das Symptom in dir und dann behandle diese Ursache mit Liebe und Vergebung. Nur die Symptome zu behandeln bringt überhaupt nichts, sondern verlängert nur die Illusion - die Illusion du könntest das Haus, dessen Fundament bröckelt, mit einem neuen Anstrich der Fassade retten. Das wird niemals funktionieren, und deshalb solltest du für alles nach den Ursachen in dir suchen.

Die ganze Botschaft lesen
056
5/6/16

Nur die Illusion stellt Bedingungen

Heute ist ein guter Tag, um deinem weissen Kaninchen zu folgen. Bevor du jetzt denkst, du sollst dich selbst in Alice und deine Welt in Wunderland umbenennen, möchte ich dir sagen: Du kannst das tun, musst es aber nicht. Du bist nicht Alice, und das weisse Kaninchen ist auch kein weisses Kaninchen - es sei denn, du nimmst es als solches wahr. Das weisse Kaninchen ist dein persönlicher Reiseführer auf deiner Reise durchs Wunderland - auf deiner Reise nach Hause.

Die ganze Botschaft lesen
085
3/7/16

Das Jetzt zelebrieren

Heute ist ein guter Tag, um das Jetzt zu zelebrieren. Wenn du in den einzigartigen Punkt des Seins eintauchst - genau in der Mitte zwischen dem, was war und dem, was wird, dann bist du genau dort, wo du sein solltest und nicht mehr dort, wo sich dein Verstand aufhält. Dieses Eintauchen in das Jetzt ist wie ein Sprung ins kühle und erfrischende Wasser. Gleichzeitig ist es die einzige Möglichkeit, Klarheit zu erlangen. Du erlangst Klarheit, indem du deinen Geist von dem reinigst, was dein Verstand erlernt hat, denn das, was der Verstand erlernt hat, ist das, was deinen reinen Geist beschmutzt.

Die ganze Botschaft lesen
096
17/7/16

Achte auf dein Gefühl

Heute ist ein guter Tag, um deiner inneren Führung zu folgen. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass der Begriff innere Führung nicht wörtlich zu nehmen ist. Für das Verständnis der Menschen ist es einfach nur besser, innere Führung zu sagen, denn wenn ich sagen würde höhere Führung, würdest dich dich unter etwas stellen, dass du auch bist. Du würdest etwas Höheres erkennen, es aber nicht als deins anerkennen.

Die ganze Botschaft lesen
101
23/7/16

Die Dualität auflösen

Heute ist ein guter Tag, um dich von der Suppe, die um dich herum gekocht wird, zu lösen. Die Köche geben sich grosse Mühe, dich als Suppeneinlage an die Suppe zu binden. Überlege dir, ob es wirklich deine Suppe ist, ob du diese Suppe willst, und dann triff deine Entscheidung.

Die ganze Botschaft lesen
104
27/7/16

Das Ich bin, das du bist

Heute ist ein guter Tag, um deinen Weg zu gehen. Wenn du jetzt sagst Aber ich gehe doch meinen Weg, wäre es vielleicht angebracht, doch noch einmal darüber nachzudenken. Natürlich gehst du deinen Weg, und du bist genau dort, wo du sein sollst. Es ist also alles gut, weil du bist, wo du bist. Wirklich? Ist alles gut für dich? So oft sind die eigenen Wege beim genaueren Hinsehen zwar die eigenen Wege, werden aber für andere gegangen. Auch das ist okay, wenn du dich bewusst dafür entscheidest. Wenn du aber deinen eigenen Weg gehst und dabei nicht merkst, dass dir gesagt wird, wie du deinen Weg zu gehen hast oder wo er dich hinführen wird, dann könnte das für dich unangenehme Folgen haben.

Die ganze Botschaft lesen
122
9/9/16

Lerne, dich zu lieben

Heute ist ein guter Tag, um dich von allem abzuwenden, was nicht länger deiner Vision von einem freien und glücklichen Leben entspricht. Wenn du dich nach einer neuen Welt sehnst, dann kannst du diese nur erschaffen, wenn du nicht länger an der alten Welt festhältst. Das, was du festhältst, bleibt, das, was du loslässt, geht. So einfach ist das. Mach es nicht immer so kompliziert, indem du theoretischen Konzepten Anderer folgst. Hör auf deine eigene Stimme. Sie führt dich, sie leitet dich, sie spricht für dich.

Die ganze Botschaft lesen
129
1/12/16

Finde deine Liebe zu dir

Heute ist ein guter Tag, um zum Kern vorzudringen. In solch aussergewöhnlichen Zeiten wie diesen, ist das Einzige, was wirklich von Bedeutung ist, den Kontakt zu deiner Seele aufzunehmen, dich an all deine Aspekte - die, die du kennst und die, die du nicht kennst - anzubinden und die Schatten, die noch in dir sind, aufzulösen. Das bedeutet: Dringe bis zu deinem Kern vor, bis zu dem Kern deiner Erfahrungen, Gefühle, Emotionen, Schmerzen und Ängste. Diesen Kern kannst du in dir finden. Wisse, dass es dabei nur um ein einziges Thema geht: Deine Selbstliebe. Mit der Liebe zu dir selbst kannst du alles, was in dir noch in Unordnung ist, in die vollkommene Ordnung bringen.

Die ganze Botschaft lesen
141
26/12/16

Quelle der Erneuerung

Heute ist ein guter Tag, um deine Energie bei dir zu behalten und für dich zu verwenden, egal, was im Aussen geschieht. Wohin auch immer deine Energie fliesst: das wird gestärkt. Wenn deine Energie in etwas ausserhalb von dir fliesst, gibst du Energie ab und stärkst, was im Aussen liegt, gleichzeitig schwächst du dich, denn deine Energie fliesst ja ab. Oft ist dieses Abfliessen gewollt und wird von fremden Wesen gezielt gesteuert. Sie benötigen fremde Energie, um ihre Agenda zu verwirklichen. Dabei kann es um Lehren gehen, die lichtvoll erscheinen, sich aber als Falle entpuppen. Es kann um Ereignisse gehen, die dich erschüttern und Angst hervorrufen. Oder es kann sich um Entwicklungen handeln, denen du scheinbar unterworfen bist.

Die ganze Botschaft lesen