Botschaft von Arthos

212
11.03.2018

Sturm vor der Ruhe

Arthos über den Fels und die Brandung, den einen und den anderen Willen, die erste und die zweite Welle und die letzte Tür, die sich öffnen und schliessen wird. Lebensrichtige Botschaft 212.

Heute ist ein guter Tag, um zum Fels in der Brandung zu werden. Das geschieht, wenn du dich nicht länger mit der äusseren Brandung identifizierst, sondern mit der inneren Wahrheit, die deine Essenz ist. Wenn Wellen über dir zusammenbrechen, werden sie keinerlei Wirkung auf dich haben, denn deine Essenz ist unzerstörbare ewige Wahrheit. Die Wellen hingegen sind nur vorübergehende Bewegungen der äusseren Welt. Im Moment des Zusammenbruchs entladen sich ihre Energien unkontrolliert und heftig, aber es geht schnell, und sie zerfallen vollständig. Wenn du Teil der Welle bist, bist du auch Teil ihres Zusammenbruchs. Verlagerst du jedoch deine Rolle im Tanz der Kräfte, indem du dich aus dem Spiel herausnimmst, ganz bei dir ankommst und dich auf die Gegenwart des ICH BIN ausrichtest, ruhst du sicher in seinem undurchdringlichen Feld.

So wendest du dich Gott in dir zu, und dadurch erhältst du von deiner Seele Impulse der Göttlichen Quelle, die sich durch dich individualisiert, um sich zu erfahren. Deine Seele leitet die Impulse der Quelle an dein Bewusstsein, wo sie sich als Gedanke, Gefühl, Bild oder Handlungsdrang offenbaren. Wenn du diesen Göttlichen Impulsen folgst und dein ICH BIN, die dir innewohnende Liebe, Weisheit und Kraft, in Bewegung setzt, handelst du vollkommen. Denn dann geschieht nicht dein Wille, sondern der Wille Gottes, der mit Dein Wille geschehe, gemeint ist. Auf diese Art erzeugt das Vollkommene einen Spiegel der Vollkommenheit.

Die eigenmächtigen und selbstsüchtigen Handlungen hingegen, die dem menschlichen Willen folgen, erzeugen eine Gegenkraft im Göttlichen Spiel. Dabei entsteht Unvollkommenheit als Spiegel des Unvollkommenen. Im Ozean des Lebens prallen diese Gegensätze aufeinander. Wahrheit und Illusion stehen sich gegenüber und tanzen den Tanz der Veränderung, wobei unterschiedliche Strömungen möglich sind. Sinnbildlich gesprochen könnte man auch sagen, die einen Wellen bewegen sich in Richtung himmlisches Paradies, während die anderen die entgegengesetzte Richtung einschlagen und am Ufer der Hölle branden.

Der Ozean des Lebens beinhaltet beide Möglichkeiten, und Aufgrund des freien Willens kannst du jederzeit deine Wahl treffen. Um eine Wahl zu treffen, musst du dir bewusst sein, dass du eine Wahlmöglichkeit hast: natürliche Ordnung oder unnatürliche Unordnung. Natürliche Ordnung bedeutet freie Entfaltung des Individuums, dabei dem Ganzen dienend und sich harmonisch in das Spiel des Lebens einfügend. Unnatürliche Unordnung bedeutet Trennen, Verurteilen und Manipulieren, um persönliche Vorteile zu erzielen. Natürliche Ordnung führt zu Harmonie und Frieden, denn natürliches Leben ist Dienst in Hingabe und Demut zur Schöpfung. Unnatürliche Unordnung führt zu Chaos und Zerstörung, denn die Schöpfung hat nur dem eigenen Leben zu dienen, was Verzerrung der Wahrheit und Missbrauch der Göttlichen Kräfte darstellt.

Derzeit hat es den Anschein, als hätte die Gott abgewandte unnatürliche Unordnung Überhand genommen. Die Realität ist nicht nur verzerrt, sondern komplett verdreht, und auf beiden Seiten des stürmischen Ozeans scheint die Hölle zu warten. Doch dem ist nicht so. Wenn sich das Spiel des Lebens zur Sackgasse entwickelt, muss es eine Reinigung und Umwandlung geben, und genau das ist jetzt der Fall. So kommen nun kosmische Kräfte ins Spiel, die das Gleichgewicht wieder herstellen. Dazu bedarf es eines kraftvollen Impulses, der alle Menschen auffordert, die eigenen Lebensthemen anzusehen und bewusst eine Wahl zu treffen.

Der Impuls kommt in Form von zwei energetischen Wellen, die das Unterste nach oben spülen. Diese Wellen sind kein plötzliches Ereignis, sondern eine sich ständig steigernde Verstärkung dessen, was ist, damit das Bewusstsein erwachen und erkennen kann, wo es vorher durch Verführung und Missbrauch im Schlaf der Verzerrung gehalten wurde.  So kommt Licht in die Dunkelheit. Wenn das Erwachen stattfindet, wird normalerweise eine neue Wahl getroffen. Geschieht dies nicht, da sich der Wahnsinn in einem zu weit fortgeschrittenen Stadium befindet, dann entscheidet der freie Wille, Chaos und Zerstörung zu erleben. Das führt dazu, dass es verschiedene Zeitlinien geben wird, die je nach Wahl in unterschiedliche Realitäten führen. Und je nachdem, wo jeder Einzelne auf dem Höhepunkt der ersten Welle steht, öffnet sich eine Tür.

Hinter dieser Tür wartet genau die Realität, die den inneren Zustand des Menschen und somit seine freie Wahl widerspiegelt. Die Welle treibt Jeden dazu an, durch diese Tür zu treten. Dann kommt eine zweite Welle ins Spiel, die einerseits die Tür unwiderruflich hinter Jedem Wesen schliesst und gleichzeitig die Manifestation seiner individuell gewählten Realität enorm beschleunigt. Die zweite Welle ist eine reine Göttliche Welle, und das bedeutet, sie ist Liebe, Weisheit und Kraft in Tätigkeit. Somit kann, wird und muss sie das Gewählte verwirklichen. Dadurch trennen sich die Welten. Ausschlaggebend dafür, wo du landest ist einzig und allein, wo du stehst, während die erste Welle ihren Höhepunkt erreicht und somit ist es ratsam, fortan sehr sehr achtsam zu sein, auf was du deine Aufmerksamkeit richtest und welche Wahl du für dich triffst.

Entscheidest du dich für Wahrheit oder Illusion, für Frieden und Harmonie oder Chaos und Zerstörung, für oder gegen Gott und seine Schöpfung? Welche Wahl du triffst, bleibt dir überlassen, und es gibt weder Wertung noch Verurteilung. Es gibt keinen Richter und keinen Vollstrecker. Es gibt nur deine Entscheidung und die Konsequenzen, die deine Entscheidung für dich hat. Du hast einen freien Willen, und du kannst und wirst deine Wahl treffen, so, wie es für dich passend und angebracht ist. Aber du wirst auch die Verantwortung für deine Entscheidung übernehmen, denn mit der Wahl scheidest du für dich das Eine vom Anderen.

Im Sturm vor der Ruhe macht es also durchaus Sinn, dich eine Weile aus dem Tanz des Lebens zurückzuziehen, um zu reflektieren, dich zu sammeln, Vergangenes zu erkennen, anzunehmen, loszulassen und zu integrieren, um es der dir innewohnenden Weisheit, Liebe und Kraft zu ermöglichen, aufgrund der Göttlichen Impulse neue Wellen zu bilden, die sich auf einem dann gereinigten und umgewandelten Ozean des Lebens als Vollkommenheit der Schöpfung offenbaren kann.

Wenn du das tust, die innere Arbeit erledigst und dich dafür entscheidest, dich deinem ICH BIN und somit Gott in dir zuzuwenden, wirst du somit automatisch zum Fels in der Brandung, der ein so starkes Feld aufbaut, dass es von keiner der hereinbrechenden Wellen umgeworfen werden kann. Und wenn dann der Sturm vorüber ist, wird es zwei Ozeane in zwei unterschiedlichen Welten geben: Einen aufgewühlten, der es ermöglicht, die alten Spiele des Egos weiterzuspielen, um Trennung, Verführung und Manipulation durchzuführen oder zu erfahren und so die Auflösung des Spiels zu erleben und einen stillen, in sich ruhenden Ozean der Vollkommenheit, aus dem heraus das Paradies erschaffen wird.

Wie du zu diesen Aussagen stehst, zeigt dir, wo du dich gerade befindest und welche Wahl du momentan bevorzugst. Nutze die Zeit, um dir darüber klar zu werden, welches Spiel du fortan spielen möchtest, was du als wertvoll und was als wertlos erachtest und welchem der Herren du dienen möchtest: der vom Ego gesteuerten Persönlichkeit oder dem Göttlichen ICH BIN. Welche Wahl du triffst, ist deine freie Entscheidung. Wenn du die alten Spiele weiterspielen möchtest, dann spiele, wenn du Gott in dir durch dich ausdrücken möchtest, dann lass seine Weisheit, Liebe und Kraft durch dich wirken, und wenn du unentschlossen bist, dann frage entweder das Herz oder den Verstand. Beide werden dich an die entsprechende Tür führen. Der Druck baut sich auf, und wenn der Zeitpunkt da ist, wirst du genau dort sein, wo du sein musst. Alles ist so, wie es sein soll, im Sturm vor der Ruhe.

Heute ist ein guter Tag.

Die Botschaft ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Möchtest du eine persönliche Botschaft?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du eine persönliche Botschaft erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: