Botschaft von Arthos

072
20.06.2016

Stille ist der Reset deines Denkens

Jetzt, Wächter, Wahrnehmung, Stille, Illusion, Angst, Liebe, Bewusstsein, Wandel, Ausrichtung

Heute ist ein guter Tag, um im Jetzt zu sein. Wenn du im Jetzt bist, hast du den Wächter der Wahrnehmung aktiviert, der alles herausfiltert, was nicht Jetzt ist. Vergangenheit ist nicht Jetzt. Zukunft ist nicht Jetzt. Was bleibt, ist ein fliessender Moment der Stille. In der Stille des Jetzt kannst du wahrnehmen, was wirklich ist. Die Unwirklichkeit der Illusionen, der Lärm der Vergangenheit, die Angst, die aus der Vergangenheit eine gefährliche Zukunft projiziert; all das verschwindet in der Stille. Was bleibt, ist unendliches Bewusstsein - ohne Probleme, ohne Bewertung, ohne Bedingungen und ohne Trennung. Diese Stille ist der Reset deines Denkens. Da, wo du dich vorher im Kreis gedreht hast und in Gedanken und Programmen gefangen warst, ist Jetzt Freiheit. Freiheit von Mustern und Konzepten, von Prägungen und Befürchtungen. Wenn du die Stille des Jetzt findest, findest du Frieden, Harmonie und Liebe. Das reicht, um die Welt zu verändern. Kampf verändert nichts, sondern stärkt nur das, wogegen er gerichtet ist. Eine Welt des Friedens, der Harmonie und der Liebe kann nur erschaffen werden, wenn der Kampf beendet wird. In der Stille des Jetzt gibt es keinen Kampf und keine Angst. Und da, wo kein Kampf und keine Angst ist, ist Liebe.

Heute ist ein guter Tag, um Liebe zu bevorzugen. Wenn du die Wahl hast zwischen Liebe und Nicht-Liebe, dann entscheide dich für die Liebe. Wenn du etwas kaufst, frage dich, ob in dem, was du kaufst, Liebe ist. Wenn darin keine Liebe ist, kaufe etwas anderes, etwas, in dem Liebe ist. Wenn du etwas tust, frage dich, ob du es aus Liebe tust. Wenn du es nicht aus Liebe tust, dann lass es sein. Tue stattdessen etwas, das du aus Liebe tust. Wenn du etwas denkst, frage dich, ob der Gedanke aus der Liebe kommt. Kommt er nicht aus der Liebe, ersetze ihn durch einen Gedanken der Liebe. Wenn du etwas sagst, frage dich, ob hier die Liebe spricht. Wenn dem nicht so ist, dann schweige. Wenn du die Liebe bevorzugst, wirst du mehr und mehr zur Liebe, und so ziehst du mehr und mehr Liebe an. Wo ist hier die Liebe? Und: Was würde die Liebe tun? Diese beiden Fragen werden dich und dein Umfeld verwandeln, denn du richtest dich und dein Umfeld auf Liebe aus. Wenn du dich und dein Umfeld auf Liebe ausrichtest, veränderst du dich und dein Umfeld in Liebe. Das ist das Einzige, was wirklich vonnöten ist, um einen Zustand, der nicht in der Liebe ist, in einen Zustand der Liebe zu verwandeln. Du bist dieser Wandel, denn du bist die Liebe. Gehe in die Stille, finde das Jetzt und du wirst wissen, dass diese Worte wahr sind.

Heute ist ein guter Tag.

Die Botschaft ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Möchtest du eine persönliche Botschaft?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du eine persönliche Botschaft erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: