Botschaft von Arthos

063
12/6/16

So, wie du bist, bist du gut

Arthos über Vertrauen und Schuld, Manipulation und Wunder, Transformation und deren Prozesse, Liebe und Heilung, das Selbst und die Quelle in dir. Lebensrichtige Botschaft 063.

Heute ist ein guter Tag, um dir selbst zu vertrauen. Damit du dir vertrauen kannst, darfst du den Mantel der Schuld ablegen, der dir durch die Manipulationen und Lügen der Kirche übergestülpt wurde. Dann darfst du auch das Kleid der Nichtigkeit ausziehen, das dir die Politiker angelegt haben, die dich als Pack sehen wollen. Und wenn du schon dabei bist, leg doch auch gleich noch die Unterwäsche aus fein gewebter Unwahrheit ab, die Medien und Wirtschaft dir verkauft haben. Dann bist du zwar nackt, aber du bist du selbst. Und so, wie du bist, bist du gut. Du bist richtig. Du bist echt. Du bist erwünscht. Du bist wundervoll.

Heute ist ein guter Tag, um an Wunder zu glauben. Das Leben schenkt dir Wunder, wenn du erlaubst, dass sie geschehen. Auch das erfordert Vertrauen in dich selbst als Vertreter der Wunder. Der Prozess, der dich zur Zeit so sehr fordert, die Transformation von der fremdbestimmten Raupe zum selbstbestimmten Schmetterling, dient dir dabei, all das zu erkennen, anzunehmen und loszulassen, dass dich davon abhält, dir selbst zu vertrauen und an Wunder zu glauben. Du durchläufst eine ganze Kette an Prozessen, die dazu führen, dass du als Mensch vollkommen wiederhergestellt und in deine Kraft geführt wirst.

Heute ist ein guter Tag, um diese Wiederherstellung zu beschleunigen, indem du dich auf die Liebe in dir ausrichtest. Liebe ist Heilung, und Liebe ist der Heiler. Immer dann, wenn du auf Liebe ausgerichtet bist, wird Heilung stattfinden, und zwar für dich und Andere. Wenn du hingegen auf Angst ausgerichtet bist, verhinderst du die Heilung. Vielleicht hilft es, wenn du dir bewusst machst, dass Liebe kein Konzept ist, sondern das Leben selbst, das aus der Quelle aller Quellen strömt. Das bedeutet: Du musst nichts tun, um zu lieben. Du darfst die Liebe einfach zulassen, dann wird sie fliessen, und ihr Fluss wird alles fortspülen, was nicht Liebe ist.

Heute ist ein guter Tag, um deinem Selbst zu vertrauen. Dein Selbst ist das, was zum Vorschein kommt, wenn der Kokon, in den sich die Raupe eingehüllt hat, abgestreift wurde. Du bist dein Selbst - der freie und wunderschöne Schmetterling, der von Blume zu Blume fliegt und dabei die Wunder des Lebens entdeckt. Dein wahres Selbst ist ein ewiges Wesen, das sich in der Endlosigkeit des Seins auf scheinbar immer wieder endende Ausflüge begibt, um das Leben und sich selber zu erfahren.

Dein Wahres Selbst ist das Wunder, das du im Aussen suchst, das du aber nur finden kannst, wenn du damit aufhörst, im Aussen zu suchen. Lass einfach das Finden zu. Lass dich zu. Akzeptiere, dass du mehr bist, als dein Verstand verstehen kann. Vertraue deinem Wahren Selbst, denn es ist die Quelle in dir. Du kannst dieser Quelle bedingungslos vertrauen, denn das Wasser, das sie hervorbringt, ist rein und klar - es ist unendliche Liebe. Alles andere ist Illusion.

Heute ist ein guter Tag.

Die Botschaft ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Möchtest du eine persönliche Botschaft?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du eine persönliche Botschaft erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: