Botschaft von Arthos

111
12.08.2016

Sieh dir deine Themen an

Heute ist ein guter Tag, um den Faden weiter zu spinnen. Das bedeutet, ans Eingemachte zu gehen. Wenn du offen dafür bist, dann freue ich mich - wenn nicht, freue ich mich auch, denn du triffst in jedem Fall deine Entscheidung. Und das ist es, was zählt: aufmerksam und bewusst Entscheidungen treffen. Entscheidungen sind das, was den Fluss des Lebens bestimmt, und wenn du deine Entscheidungen aus dem Herzen triffst, ohne Bedingungen zu stellen, dann folgst du deinen Impulsen. Deine Impulse sind deine Führung, die sich dir immer wieder anbietet und dir die Hand reicht, um dich zu dir selber zu führen.

Bist du dafür bereit? Möchtest du wissen, wer du bist? Dann ergreife diese Hand und folge deiner inneren Führung. Deine innere Führung kommt nicht mit Versprechungen von einer besseren Welt daher, die aus dem Bestehenden gestrickt ist. Deine innere Führung reicht dir die Hand, um den Rahmen des Gewohnten zu sprengen. Wenn du immer wieder das Selbe denkst und fühlst, wenn du an deinem bestehenden Glauben an etwas, das kein Wissen ist, festhältst, dann wirst du auch immer wieder das Gleiche erschaffen. Du wirst dich wundern, warum die Welt so ungerecht und schlecht ist. Das ist, weil du nicht bereit bist, die Welt als Spiegel anzuerkennen. Alles was du siehst, zeigt dir, wer du bist. Möchtest du dir das genauer ansehen? Dann sieh genau hin.

Du kannst kein neues Leben für dich erschaffen, indem du dein altes Leben weiterlebst, deine alten Gedanken weiterdenkst, deine alten Gefühle weiter fühlst und deine alten Handlungen weiter tätigst. Was soll Neues daraus entstehen? Wenn du zufrieden und glücklich bist mit dir und dem Leben, das du führst, und zwar voll und ganz und in jeder Hinsicht, dann gratuliere ich dir. Wenn dem aber nicht so ist, du auch nur den geringsten Zweifel verspürst, die geringste Unzufriedenheit, den geringsten Schmerz oder die geringste Sehnsucht, dann empfehle ich dir, ganz genau in den Spiegel zu schauen, der deine Welt ist und der dir dich zeigt. Das, was du im Spiegel deines Lebens siehst und erlebst, ist das, was du bist.

Schau dich an. Sieh dir deine Themen an. Deine Ängste, deine Sehnsüchte, deine Verletzungen, deine Schmerzen. All dies ist nichts Schlechtes - es ist nur, was du bist. Du darfst aufhören, dich zu bewerten. Die Zeit für gut und schlecht und richtig und falsch ist abgelaufen. Du darfst dich grundsätzlich entscheiden: Willst du weiter in der Trennung leben - das Eine vom Anderen trennen - oder willst du die Trennung überwinden, indem du das Eine und das Andere integrierst? Das ist es, worum es nun geht: Integration. Integration ist der Schlüssel für den Prozess Erkennen, Annehmen, Loslassen. Es reicht nicht, nur Dinge zu erkennen, sie anzunehmen und dann loszulassen. So einfach ist das nicht. Es geht darum, das, was du erkannt, angenommen und losgelassen hast, zu integrieren.

Erst durch die Integration wirst du vollständig, und deine Vollständigkeit ist das, worauf es ankommt. Alles, was du dir nicht ansehen willst, alles, was du verdrängst und alles, wogegen du dich wehrst, ist noch nicht Teil von dir. Und solange es noch Teile gibt, Aspekte von dir, die du nicht integriert hast, solange wird dir dein Spiegel die Dinge zeigen, die du nicht sehen willst. Also sieh es dir an. Sieh dir alles an. Sei aufrichtig dir selbst gegenüber.

Wenn du dich selber belügst, werden dir deine Lügen mit einer Wucht entgegen prallen, die dich umhauen wird. Hab keine Angst davor, dir alles anzusehen, was zu dir gehört, alles, was in dir ist, alles, was du bist. Integriere das, was du siehst und lerne, es zu lieben. Lerne dich zu lieben. Die Liebe zu dir wird dich verwandeln. Je mehr du dich liebst, desto mehr Liebe wirst du ausstrahlen, und je mehr Liebe du ausstrahlst, desto mehr Liebe wird zu dir zurückfliessen. Erkennen, Annehmen, Loslassen, Integrieren, Lieben. Das ist der Weg nach Hause.

Heute ist ein guter Tag.

 

Möchtest du eine persönliche Botschaft?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du eine persönliche Botschaft erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: