Botschaft von Arthos

134
9/12/16

Die Gunst der Stunde

Heute ist ein guter Tag, um die Gitterstäbe deines Gefängnisses zu sprengen und Freiheit und Wahrhaftigkeit zu leben. Das Gefängnis ist in dir, und so ist es dir jederzeit möglich, Freiheit zu erlangen, indem du durch, in und mit deiner Liebe zur Wahrhaftigkeit wirst. Der Weg in die Freiheit führt über dein Herz, und wenn du verstehst, dass die Einheit, von der ich spreche, kein spirituelles Konzept, sondern die Praxis der Liebe ist, dann verstehst du sicherlich auch, dass Liebe die Kraft ist, die alle Gitterstäbe mit Leichtigkeit zu sprengen vermag.

Voraussetzung dafür ist, Klarheit darüber zu erlangen, was du wahrhaftig bist. Deine Wahrhaftigkeit ist Mitgefühl und Liebe, und aus dem Zustand des alles liebenden Einsseins heraus, wird klar, dass jegliche Trennung, Beurteilung und Bewertung immer ein manipulativer Versuch des Verstandes ist, der ein wahrer Meister der Manipulation ist. Der Verstand lenkt dich vom Mitgefühl ab und trennt dich von der Liebe, die du bist. Wenn du deine Liebe vergisst und vernachlässigst und stattdessen den  erlernten und dir einprogrammierten Gedanken folgst, sanierst und festigst du das Gefängnis, das in dir ist.

Und dann widmest du dich Sorge und Zweifel, fokussierst dich auf Mangel und Leid, richtest dich auf Missgunst und Krankheit aus. Du bist vernebelt, da du dich in den falschen Raum begeben hast: den Raum des Kopfes. Dort findet Trennung statt, eine Trennung, die dir fremd ist, wenn du im Raum des Herzens bist.
Wenn du dich in den Raum des Herzens begibst, bist du dir jederzeit deiner Wahrhaftigkeit bewusst, und so bist du auch jederzeit klar. Dein Herz ist klar und rein, denn der Meister des Herzens ist die Liebe. Liebe kennt keine Trennung, keine Bewertung und keine Beurteilung. Liebe baut keine Gefängnisse.

Heute ist ein guter Tag, um dich an die Liebe zu erinnern, die du bist. Du musst nichts lernen, um in deine Wahrhaftigkeit zu wachsen. Du darfst dich einfach erinnern, dass der Weg der Liebe in die Einheit führt, da Liebe Einheit ist. Die Liebe ist in dir. Die Einheit ist in dir. Das Glück, das du suchst, ist in dir. Du bist in dir. Also hör auf, zu trennen, zu bewerten, zu verurteilen und deine Freiheit im Aussen zu suchen.

Sei achtsam und nimm wahr, was du denkst und fühlst. Wenn du nicht achtsam bist, manövrierst du dich ohne es zu merken auf eine Spur, die dich von deiner Wahrhaftigkeit wegführt. Hier gibt es kein Richtig und kein Falsch, kein Gut und kein Schlecht. Ich möchte und werde das nicht beurteilen. Du kannst durchaus deinem Denken folgen, aber du solltest einfach wissen, dass du dich dabei verirrst und immer weiter von deiner wahren Essenz entfernst. Deine Essenz ist der leuchtende Funke in dir, der von Liebe getragen ist, und der sich durch Mitgefühl auszeichnet.

Also wäre es eine durchaus gute Wahl, dich zu leeren, damit du wieder wahrnehmen und unterscheiden kannst, was aus dem Kopf und was aus dem Herzen kommt. Wie willst du deine Wahrheit wahrnehmen, während du mit Unwahrheiten bombardiert wirst? Du könntest in die Stille gehen und alle Gedanken loslassen. Aus dieser Stille heraus kannst du den Ruf deines Herzens hören. Die Quelle dieses Rufes befindet sich hinter dem Schleier, und hinter dem Schleier liegt auch das, was deine tatsächliche Wahrheit ist. Deine Wahrheit ist in dir. Du findest sie in deinem Herzen. Folge seinem Ruf.

Heute ist ein guter Tag.

 

Möchtest du eine persönliche Botschaft?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du eine persönliche Botschaft erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: