Botschaft von Arthos

054
02.06.2016

Hol dir dein Leben zurück

Arthos über die Person und das System, Ego-Triebe und den Film des Lebens, verschwendete Energie und Meinungsbildung, eine neue Selbstwahrnehmung und Fähigkeiten,m die du verloren hast. Lebensrichtige Botschaft 054.

Heute ist ein guter Tag, um dir dein Leben zurückzuholen. Das Leben zurückholen bedeutet, zu erkennen, dass du Macht über dein Leben abgegeben hast und die Tatsache anzunehmen, dass du Jetzt alle Macht über dein Leben besitzt. So kannst du deine Person loslassen, die durch Kontrolle und Fremdbestimmung erschaffen und dazu gebracht wurde, deine Energie, deine Meinung und deine Fähigkeiten zu opfern, um das System der Kontrolle und die Wesenheiten, die dahinterstecken, zu nähren. Dies alles geschah für dich mehr oder weniger unbemerkt. Gleichzeitig sind deine Ego-Triebe gewachsen. Du wolltest dich abgrenzen, hast dich nach Glück und Freiheit gesehen und erfahren, dass dir Glück und Freiheit nicht zustehen. Du hast immer grössere Abneigungen gegen das, was dir nicht guttut, entwickelt und gelernt, immer mehr zu kämpfen, um zu bekommen, was du willst und um das von dir fern zu halten, was du nicht willst. So bist du mehr und mehr zu deinem äusseren Selbst geworden, und dieses äussere Selbst hat sich mit der künstlichen Person, die dir übergestülpt wurde, vermischt. Dabei hast du dein Göttliches Selbst, das du eigentlich bist, vergessen und verloren.

Es ist, als wenn du vor deiner Geburt ein Ticket für einen 3D-Film im multidimensionalen Kino des Lebens erhalten hättest. Mit deiner Geburt fällt der Vorhang und der Film läuft. Du bist mittendrin im Film, bist sogar ein wesentlicher Bestandteil des Films, da du eine wunderbare Hauptrolle darin hast. Dann aber kommen mehr und mehr Produzenten, Regisseure, Bühnenbildner, Kameraleute, Make-Up-Artists sowie PR-und Marketing-Fachleute, um dich vom Hauptdarsteller zum Statisten umzuformen. Sie alle kommen in der Form von Mit-Schauspielern, deren Rolle es ist, dir Angst und Mangel beizubringen und dich dazu zu bringen, dich schuldig zu fühlen. So wirst du vom Hauptdarsteller zum Statisten, vom mächtigen Wesen zum kleinen Opfer. Dein Film wird zu ihrem Film, da du deine Energie, deine Meinung und deine Fähigkeiten an sie abgibst, sie damit nährst und stärkst. Sie behalten dadurch ihren Job, und du lässt all dies zu, ohne dir dessen bewusst zu sein.

Heute ist ein guter Tag, um dir deine Energie zurückzuholen. Du hast so viel Energie in so viele denkbare Szenen des Films gesteckt, die niemals real stattgefunden haben, dass ein Grossteil deiner Energie für dich verpufft ist, weil sie in Dinge und Ereignisse geflossen ist, die dir nicht Zugute kamen. Du hast deine Energie dafür verwendet, Produkte, Menschen, Wesenheiten und Ereignisse zu stärken, die du nicht wolltest. Jeder Gedanke an die Zukunft kostet dich Energie. Jede Sorge über Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten kostet dich Energie. Du hast mit deiner Energie das geformt und erhalten, was nicht Bestandteil deines Films - im ursprünglichen Sinne - hätte sein sollen.

Du bist Schöpfer, und deine Gedanken und Gefühle sind der Antrieb deiner Schöpfungen. Deine Energie und dein Magnetismus bringen alles in dein Leben, was dir in deinem Leben begegnet - ob du das willst oder nicht. Du kannst dir die Lebensenergie zurückholen, indem du die Absicht hast, sie zurückzuholen. Du kannst die Energie, die du in Dinge, Erfahrungen und Menschen hineingesteckt hast, zurückfordern, und sie wird zu dir zurückkehren. Hol dir deine Energie zurück und spüre, wie sie dich durchflutet. Energie geht niemals verloren - sie wird immer nur in Richtungen und Ziele gelenkt. Lenke deine Energie fortan bewusst.

Heute ist ein guter Tag, um dir deine Meinung zurückzuholen. Die grosse deutsche Manipulationsmaschine, die sich Bild-Zeitung nennt, hat es öffentlich auf den Punkt gebracht. Der Werbeslogan Bild dir deine Meinung nennt das Kind beim Namen und die Masse denkt, Ja, das ist richtig, das werde ich tun. Und die vorgebildete Meinung wird übernommen, und schwupp, ist das Kind, das beim Namen genannt wurde, in den Brunnen gefallen. Da gehört es nach Meinung derjenigen, dir dir deine Meinung vorbilden, auch hin. Das aber wiederum sollst du nicht wissen und wirst es deshalb auch niemals von denjenigen, die dir deine Meinung vorbilden, erfahren. Medien informieren nicht, sie bilden deine Meinung. Bildung informiert nicht, sondern bildet ebenfalls deine Meinung. Du kaust nach, was dir vorgekaut wurde und opferst deine Gedanken und Gefühle  einem System, das systematisch deine Energie absaugt, da sie diese sowie deine Schöpferkraft zum Eigenerhalt benötigt.

Wenn du verlernst, was du gelernt hast, kannst du beginnen, dir tatsächlich deine eigene Meinung zu bilden und somit neue und vor allem lebensrichtige Glaubenssätze zu formen. Dafür musst du deine Wahrnehmung von der erlernten Fremdwahrnehmung zur Selbstwahrnehmung wandeln. Sprenge die Ketten, die um dich gelegt wurden, um mit deiner Energie, deinen Gedanken und Gefühlen sowie deinen Glaubenssätzen die Illusion der Matrix am Leben zu erhalten. Hinterfrage alles, was du hörst, siehst und liesst. Die Wahrheit ist oftmals das genaue Gegenteil von dem, was dir als Wahrheit verkauft wird.

Heute ist ein guter Tag, um dir deine Fähigkeiten zurückzuholen. Du hast so viele Fähigkeiten - grossartige und einzigartige Fähigkeiten - die du unter dem Mantel des Funktionierens, da du stets funktionieren musst, verborgen hast. Du kämpfst ums Überleben in einer Welt ohne Liebe, anstatt deine Fähigkeiten in einer Welt der Liebe zu leben. Das hat System, denn eine Welt voller selbständiger Menschen, Menschen, die ständig sie Selbst sind, da sie Anbindung an ihr Selbst haben und somit ihr Wahres Selbst sind, ist nicht das, was das auf Kontrolle und Manipulation basierende Energieabsaugsystem beabsichtigt, fördert und zulässt. Du bist aber nicht hier, um einem System zu dienen, das dich zerstört.

Du bist hier, um deine Fähigkeiten, Gaben und Talente zu leben, auszubauen und in die Welt zu tragen. Deine Aufgabe ist es, dem Bestehenden etwas Neues hinzuzufügen, von dem das Grosse und Ganze profitiert, da es dadurch wächst, sich ausdehnt und erweitert. Der Film, in dem dir ursprünglich eine Hauptrolle zugedacht wurde und in dem du mittlerweile nur noch ein Statist bist, wird genau dadurch zum Drama. Übernimm wieder die Hauptrolle, indem du dir deine Energie, deine Meinung und deine Fähigkeiten zurückholst. Wandel dich von der Person zum Menschen. Sei, was du wirklich bist - und nicht länger das, was du sein sollst. Sorge dafür, dass aus dem alten und langweiligen Drama eine romantische Erfolgs-Komödie wird. Mit dir als Hauptdarsteller.

Heute ist ein guter Tag.

 

Möchtest du eine persönliche Botschaft?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du eine persönliche Botschaft erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: