Botschaft von Arthos

024
03.05.2016

Folge deinen Impulsen

Arthos über Geschichten und Konzepte, Programme und Entwicklung, Das Jetzt, die Impulse und den individuellen Weg. Lebensrichtige Botschaft 024.

Heute ist ein guter Tag, um alle Konzepte als das zu erkennen, was sie sind: Filme, die nur und ausschliesslich in deinem Kopf ablaufen. Du denkst, etwas müsste auf die und die Art vonstatten gehen - dabei hast du nur eine Geschichte um ein Thema gesponnen und dich in dieser Geschichte verfangen. Konzepte sind menschliche Gedankenkonstrukte, die durchaus ihren Sinn und ihre Berechtigung haben. Aber jetzt, in diesem fortlaufenden Moment in der Mitte der Ewigkeit, ergeben diese Gedankengeschichten keinen Sinn mehr. Ob du es bemerkst oder nicht: Alles, was ist, hat sich verändert. Alles hat sich verändert. Alles verändert sich. Nur in deinem Kopf besteht das Alte weiter fort, weil du an alten Konzepten festhältst. Die Programme im Kopf laufen weiter, obwohl im Kinosaal schon längst der Abspann läuft und das Licht angegangen ist. Aber du hängst noch im Film und willst die Geschichten nicht loslassen.

Heute ist ein guter Tag, um deine Geschichten loszulassen. Du brauchst keine Geschichten - was du brauchst, ist Aufmerksamkeit, Offenheit und Freiheit. Und zwar genau die Art von Aufmerksamkeit, Offenheit und Freiheit, die es dir ermöglicht, einen Schritt nach dem anderen zu setzen ohne vorauszuplanen. Deine Geschichten haben einen Anfang und ein Ende, das Leben aber befindet sich immer in der Mitte zwischen Anfang und Ende, und zwar als fortlaufender Prozess der Entwicklung. Wenn du dich an deinen Geschichten entlang hangelst, bist und bleibst du im Kopf, und der Kopf pendelt immer zwischen den Erfahrungen der Vergangenheit und den Möglichkeiten der Zukunft hin und her. Dabei versteht er nicht, dass der entscheidende Moment das Jetzt ist - der Moment, der keine Vergangenheit und keine Zukunft kennt. Das ewig fliessende Jetzt. Geschichten sind Hirngespinste - vom Verstand konstruierte Konzepte, die dich vor dem Fluss des Lebens schützen wollen. Konzepte funktionieren nicht mehr, da sie dich vom Fluss des Lebens abhalten und in die Irre führen. Das einzige, was wirklich funktioniert, ist, deinen Impulsen zu folgen.

Heute ist ein guter Tag, um deinen Impulsen zu folgen. Das ist nicht einfach, weil der Verstand der Meinung ist, er wüsste alles, und er wüsste alles besser. Impulse jedoch sind, im Gegensatz zu den Gedankenkonstrukten, die immer Teil einer fiktiven Geschichte sind, Anweisungen von deinem Selbst, die dir mitteilen, was für dich als Selbst das Richtige ist. Wenn du einem Impuls folgst, wirst du das Richtige tun. Der Verstand wird sich dem Impuls entgegenstellen, und hier zeigt sich, ob du deinen Verstand beherrschst oder ob du vom Verstand beherrscht wirst. Der Impuls kommt von deinem Selbst und hat kein Konzept. Das, was aus dem Impuls heraus geschieht, wenn du auf ihn hörst, wird dich weiterbringen, und zwar dahin, wo du sein musst, aber nicht dahin, wo dir dein Verstand sagt, wo du sein solltest.

Der Unterschied ist essentiell für deinen individuellen Weg. Dein individueller Weg ist ein unpersönlicher Weg des Wachstums in dein wahres Selbst hinein, und das ist der einzige Weg, der wirklich zählt. Also öffne dich für deinen Weg, öffne dich für dein wahres Selbst und folge den Impulsen. Dann wird dich der Weg zu deinem Wahren Selbst führen, und das ist es, was du die ganze Zeit suchst, was du aber, aufgrund deiner Geschichten, nicht finden konntest. Schreibe deine Geschichte neu, indem du alle Geschichten loslässt.

Heute ist ein guter Tag.

Die Botschaft ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Möchtest du eine persönliche Botschaft?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du eine persönliche Botschaft erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: