Botschaft von Arthos

092
10/7/16

Du bist das, was du suchst

Arthos über Selbstermächtigung und Aufgestiegene Meister, Streben der Seele und Meister-Selbst, Reinigung des Bewusstseins, Wahrheit und Reinheit und das Christusbewusstsein. Lebensrichtige Botschaft 092.

Heute ist ein guter Tag, um dich selbst zu ermächtigen. Dich selbst zu ermächtigen bedeutet, alle Konzepte von Wesenheiten, die über dir stehen, zu hinterfragen und deren wahre Bedeutung und Weg richtig zu verstehen. Erkenne, dass es keine höhere Macht gibt als die, die in dir ist. Du hast es geschafft, dich in die Ebene der Dichte zu inkarnieren. Das ist ein kleines Meisterstück. Wenn du die von dir verehrten Meister als etwas für dich Unerreichbares anhimmelst machst du dich klein und sie so gross, dass in dir der Glauben entsteht, du könntest ihre Ebene der Meisterschaft niemals erreichen. Dem ist aber nicht so. Ja, sie haben in der Tat vollkommene Meisterschaft erreicht, sie haben ihren Körper erhöht und sind aufgestiegen. Aber wohin sind sie aufgestiegen? Was ist dein Glaube? Sind sie für dich unerreichbar? Vielleicht wäre es hilfreich, sie als ältere Brüder und Schwestern zu erkennen, die einen Weg vorausgegangen sind, den auch du gehen wirst. Das, was ihre Meisterschaft ausmacht, ist auch dein Ziel, denn es ist das Streben deiner Seele nach Vollendung. Die Seele sehnt sich danach, in Freiheit und Liebe Göttlicher Vollkommenheit zu wirken, mit dir zu verschmelzen und die Meisterschaft nicht nur zu erreichen, sondern als Göttlichen Dienst mit dir und in dir zu leben.

Damit das geschehen kann, musst du dich dafür öffnen, deine eigene Meisterschaft anzuerkennen. Du hast die Meisterschaft bereits in deinem Sein, denn das, was du wahrhaft bist, ist dein Göttliches Meister-Selbst. Also geht es darum, dich in dein wahres Selbst zu erhöhen. Der Gedanke, ich muss erst dieses tun und jenes können, bevor ich Meister bin, führt nur dazu, deine eigene Meisterschaft zu verdrängen. Du suchst Strohhalme, an denen du dich festhalten kannst, um nicht im Wasser zu ertrinken. Dabei bist du selbst das Wasser. Hab keine Angst vor dir. Vertraue dir. Lasse dich in dich hinein fallen. Wenn du die Göttliche Macht, die du hast und bist, anerkennst, dann erkennst du auch dein Meister-Ich an. Wenn du das Göttliche Selbst anerkennst, benötigst du Nichts und Niemanden mehr! Du bist nicht klein, und du brauchst Nichts, das über dir steht. Allerdings ist der Schleier des Menschseins so gross, dass es hilfreich sein kann, Belehrungen Derjenigen anzunehmen, die den Weg, der zur Meisterschaft führt, schon gegangen sind.

Um diesen Meistern zu begegnen und ihre Lehren und Hilfestellungen empfangen zu können, solltest du dein Bewusstsein reinigen. Wende dich in Liebe und Demut an die Quelle allen Bewusstseins und bitte darum, alle Schatten, Ego-Gedanken und alles Negative aus deinem Bewusstsein zu entfernen. Arbeite mit der verzehrenden Flamme, die alle vergangenen und heutigen Irrtümer, ihre Ursachen und Wirkungen, sowie alles unerwünscht Erschaffene, für das dein äusseres Selbst verantwortlich ist, aufzehrt. Säubere deine Gedanken und Gefühle, bereinige deine Erfahrungen, läutere deinen Emotional- und Mentalkörper und gib dich freudig dem Licht, das dein Göttliches Selbst immerfort ausstrahlt, hin.

Ermächtige dich, indem du dich in deiner wahren Grösse und Reinheit siehst. Wenn du erkennst, dass alles Unvollkommene, das du in dein Leben gezogen hast, durch unvollkommene Gedanken und Gefühle entstanden ist, liegt es auf der Hand, dass der Weg zur Meisterschaft, der Weg in die Vollkommenheit, damit beginnt, Geist und Gemüt zu vervollkommnen und zu beherrschen. Reinige deinen Geist, indem du dir klar wirst, welche Gedanken unvollkommen sind und entferne sie aus deinem Denken. Dazu zählen alle vom Ego dominierten negativen Gedankenformen wie Kritik, Verurteilung, Zorn, Hass, Angst, Intoleranz, Eifersucht oder Sarkasmus. Die Reinigung ist unerlässlich, denn solange derartige negative Gedanken und die entsprechenden Gefühle in dir sind und dein Bewusstsein trüben, kannst du weder Meisterschaft erlangen noch Hilfe und Führung von aufgestiegenen Meistern erhalten.

Heute ist ein guter Tag, um dich der Wahrheit zu widmen. Was ist deine Wahrheit? Ist es das, was dir gesagt wurde, was Wahrheit ist? Niemand kann dich über deine Wahrheit aufklären, denn sie ist ausschliesslich in dir. Wenn du deine Wahrheit gefunden hast, wirst du keine Manipulation mehr zulassen. Menschen werden dazu gebracht, Illusion als Wahrheit anzunehmen. Und so ist deine Wahrheit Illusion, wenn sie von Anderen kommt, die wollen, dass ihre Illusion zu deiner Wahrheit wird. Wenn du deine eigene Wahrheit findest, findest du Reinheit in dir, reine Liebe in dir. Wenn das deine Wahrheit wird, wenn du reines Bewusstsein und reine Liebe bist, dann wirst du Vollkommenheit wahrnehmen. So ändert sich die Welt und wird zu dem was sie ist, wenn keine Marketingfachleute und Psychologen die Massen und somit auch dich manipulieren. Die Welt braucht kein Marketing und auch keine Psychologie.

Die Welt braucht dich, deine Wahrheit, dein reines Bewusstsein und deine reine Liebe. Wenn du das in dir findest und das Gefundene der Welt schenkst, werden die aufgestiegenen Meister, Engel und Erzengel mit dir verschmelzen und mit dir feiern, und du wirst erkennen, dass sie nicht ausserhalb von dir sind und nicht über dir stehen, sondern dass Alles im Einen Bewusstsein vereint ist. Dieses Eine Bewusstsein jedoch hat unterschiedliche Ebenen - von den tiefsten Abgründen bis zur höchsten Reinheit. Suche daher nicht mehr im Aussen, sondern suche das Höchste in dir, in deinem Bewusstsein. Du hast das, was du bisher im Aussen gesucht hast, in dir. Finde es in der Reinheit deines Herzens, in der Reinheit deines Bewusstseins, und dann schenke es dir und der Welt. Es ist deine Welt, und deine Wahrheit, denn Welt und Wahrheit sind in dir. Du bist das, was du suchst, und du bist das, was du findest, wenn du dich selbst ermächtigst, indem du alles Unvollkommene in deinem Bewusstsein erkennst und beseitigst und dich so in die Vollkommenheit des Göttlichen Bewusstseins bedingungsloser Liebe begibst. Das ist das Christusbewusstsein, und dieses Christusbewusstsein ist in dir. Finde es!

Heute ist ein guter Tag.

 

Möchtest du eine persönliche Botschaft?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du eine persönliche Botschaft erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: