Botschaft von Arthos

115
16/8/16

Alles ist Bewusstsein, Bewusstsein ist Alles

Heute ist ein guter Tag, um dich selbst zu ermächtigen. Wenn du deine Arbeit getan hast - Erkennen, Annehmen, Loslassen, Integrieren - und somit ganz bist, dann kannst und darfst du dir die Erlaubnis erteilen, deine vollkommene Macht zu aktivieren. Du benötigst Nichts und Niemanden, um in der Welt machtvoll zu wirken. Wenn du Schutz benötigst, dann kannst du dir diesen Schutz errichten, ohne Engel, Erzengel oder aufgestiegene Meister zu rufen. Alles ist Bewusstsein, und dein Bewusstsein ist Alles. Du bist mit deinem Bewusstsein Teil des Einen Bewusstseins, das Alles ist. Nur deine Zweifel halten dich davon ab, mit deinem und durch dein Bewusstsein effektiv zu wirken.

Du darfst dir selber vollkommen Vertrauen. Von klein auf hast du gelernt, dir zu misstrauen, dich für klein und schwach zu halten. Dies war so gewollt, aber natürlich nicht in deinem Sinne und für dein höchstes Wohlergehen. Also darfst du dich von deinem Misstrauen dir selbst gegenüber lösen und dich selber machtvoll erheben, ja, du darfst dich emporheben auf die Ebene der wahren Macht. Aber wisse: Diese Macht darf niemals zum Schaden Anderer eingesetzt werden. Diese Macht, die du dir selber erteilst, darf nur und ausschliesslich der Führung deines Herzens folgen. Wenn du diese Macht einsetzen willst, um dein Ego zu befriedigen, dann richtest du sie gegen dich.

Vertraue der Macht, die du dir erlaubst zu haben, und vertraue ihr ganz. Jeder auch nur geringste Zweifel wird diese Macht zum Einsturz bringen.  Erteile dir die Macht, dich zu retten, so rettest du deine Welt. Deine Welt ist der Raum deines Bewusstseins, den du wahrnehmen kannst. Mit deiner Liebe kannst du diesen Raum fluten, mit deinem Licht kannst du diesen Raum zum Leuchten bringen. Mit deiner Macht kannst du diesen Raum zum höchsten Wohle für dich und zum höchsten Wohle für alle Beteiligten schützen, reinigen, klären und neu gestalten. Du hast die Macht, deine Welt zu verändern, da du die Macht bist, die deine Welt erschafft.

Du möchtest deine Körper - den feststofflichen und die feinstofflichen - klären? Fokussiere dich auf diese Absicht, reinige dich von allen Fremdenergien, finde alle Schatten und entferne sie liebevoll, indem du sagst: Vollkommene Klärung, Säuberung und Reinigung aller meiner Körper auf allen Ebenen, jetzt. Visualisiere, wie alle deine Körper mit dem Licht der Liebe geflutet werden. Spüre, wie sich deine Körper säubern, siehe, wie die Schatten herausgespült werden und sich negative Anhaftenden lösen und fühle, wie alle deine Körper die Vollkommenheit deiner göttlichen Blaupause annehmen.

Du möchtest Schutz für dich, dein Heim oder den gesamten Ort, an dem du dich befindest? Fokussiere dich auf diese Absicht und baue einen energetischen Schutzwall auf, der keine Fremdenergien und keine Eingriffe zulässt, indem du sagst: Errichtung eines feinstofflichen Gitters, jetzt. Nichts und Niemand kann dieses Gitter mit negativen Absichten durchdringen. Visualisiere, wie sich dieser Schutzwall wie eine Kuppel aufbaut und verschliesst. Flute das innere dieser Kuppel mit dem Licht deiner Liebe und reinige es so von allen negativen Energien.

Du möchtest das Wasser in deinem Glas qualitativ verbessern? Eliminiere die Effektivität aller Fremdstoffe im Wasser und erhöhe seine Schwingung und seine Lebenskraft, indem du sagst: Entfernung aller negativen Eigenschaften dieses Wassers, Erhöhung der Lebenskraft auf die für mich optimale Stärke. Das Wasser ist rein und klar, schwingt in Liebe und enthält die Information der Vollkommenheit. Trinke das Wasser in kleinen Schlucken im Bewusstsein des Meisters, der du bist.

Dies sind nur einige Beispiele, wie du deine Meisterschaft im Alltag einsetzen und vervollkommnen kannst. Du bist ein Meister. Erinnere dich an deine Fähigkeiten, an deine Stärke, an deine Vollkommenheit und an deine Macht. Gib diese Macht nicht mehr ab - auch nicht, indem du Engel, Erzengel oder aufgestiegene Meister zur Hilfe rufst. Dies solltest du nur im Notfall tun - dann kann es durchaus angebracht sein. Aber im Alltag brauchst du weder einen Guru, noch einen Führer, noch die Hilfe der geistigen Welt. Vertraue auf deine eigenen Fähigkeiten, deine eigene Stärke, deine eigene Vollkommenheit und deine eigene Macht. Erhebe dich und ermächtige dich, und dann nutze deine Macht liebevoll und weise. Zum höchsten Wohl für dich und zum höchsten Wohl für alle Beteiligten.

Heute ist ein guter Tag.

Die Botschaft ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Möchtest du eine persönliche Botschaft?

Wenn dir die Botschaften von Arthos gefallen und du eine persönliche Botschaft erhalten möchtest, melde dich einfach über das entsprechende Formular.

Mehr erfahren

 

Wertschätzung

Gefällt, dir lebensrichtig.de? Wenn du die Informationen und Energien wertschätzen möchtest, kannst du den Betrieb und Erhalt dieser Website hier mit einer Spende unterstützen: