Gedanken Blogbeiträge

02.02.2018

Praxis des Wandels - Angst

Praxis des Wandels - Angst

Lügen haben kurze Beine. Dieses Sprichwort gilt besonders, wenn wir versuchen, uns selbst zu belügen. Die Illusion überlagert nur kurzzeitig die Wahrheit, die Themen wandern ab ins Unterbewusstsein und tauchen stärker als zuvor wieder auf. Diesmal subtiler, denn sie mussten die Lücken des Verstandes finden, um zum Vorschein zu kommen. So tarnen sie sich oft und benutzen Situationen, die nicht in direkten Zusammenhang stehen, um sich am Ende doch wieder als das selbe Thema darzustellen, das wir mit geschickter Technik versucht haben, aus unserem Leben zu entfernen. Was wir verleugnen, dass verstärken wir.

Den ganzen Beitrag lesen